Lobbyisten!

Liebe Gemeinde,


eine Freundin hat mir den unten stehen Text zugesendet! Um diese Aktion zu unterstützen, braucht es wohl Hilfe …


Keep Networking



Die Bürgerinnen und Bürger haben gewählt, die Sitze im Bundestag sind neu verteilt. Jetzt verhandelt die Politik über das Programm für die nächsten Jahre. Doch wer mischt eigentlich hinter den Kulissen die Karten?


Für die etwa 5.000 Lobbyisten in Berlin ist Hochsaison. Der Koalitionsvertrag ist die erste große Chance, ihre Anliegen gleich nachhaltig im Arbeitsplan der neuen Regierung festzuschreiben. Besonders Großunternehmen und Wirtschaftsverbände witterten nach der Wahl Morgenluft. Tatsächlich haben CDU und FDP in der Vergangenheit kein großes Interesse daran gezeigt, mehr Transparenz und Schranken für Lobbyisten zu schaffen. Doch wir Bürgerinnen und Bürger haben ein Recht zu wissen, wer für wen mit wie viel Geld die Politik beeinflusst, nachdem die Wahllokale geschlossen wurden!


LobbyControl fordert deshalb ein Lobbyregister, das alle Lobbyisten zu Transparenz verpflichtet. Fast 6.000 Menschen haben bereits unseren Appell unterzeichnet. Im November werden wir die Unterschriften dem neuen Bundestag überreichen. Sind Sie schon dabei? Unterzeichnen Sie bis zum 31.10. online unter www.lobbycontrol.de/register !


Bitte mobilisieren Sie auch Freund/innen und Bekannte:


„Lobbyisten!“ weiterlesen

Hitler in the garden…



Artist Ottmar Hoerl posed the gnomes in the historic central marketplace of Straubing, a town in southeastern Germany, on Wednesday. The exhibit called „dance with the devil“ is to run through Oct. 19.


His reason Hoerl says: „the fascist idea, the striving to manipulate people or dictate to people … is latently dangerous and remains present in our society.“


Source: New York Post.