Lebensunterhaltung

keramische Standpunkte + fotografische Blickwinkel




Was arbeiten wir? Wovon leben wir? Wovon träumen wir? Diese Fragen spiegeln sich in den Werken der Ausstellung „Lebensunterhaltung“ wider. Das Thema der Ausstellung orientiert sich zugleich am Motto „davon leben wir, davon träumen wir“ des Aktionstages „Höhr-Grenzhausen brennt Keramik“, der am Ostermontag, den 5. April 2010 stattfindet. In diesem Kontext zeigt die Kasino-Galerie Standpunkte und Blickwinkel der Künstlerinnen und Künstler Kyra Spieker, Frank Schillo, Mara Monetti, Sandra Häuptli, Nicole Thoss und Sandra Nitz.



Lassen Sie sich von den Arbeiten dieser Künstlerinnen und Künstler unterhalten und  dazu inspirieren, den spannenden Fragen des Lebens nachzugehen!



Ausstellungseröffnung


am Sonntag, den 28. März ab 14.30 Uhr in der

Kasino-Galerie

in Höhr-Grenzhausen

wir freuen uns sehr wenn Sie mit dabei sind

herzlichst

Nicole Thoss und Sandra Nitz


Villeroy und Boch.

This Iconic Avant Garde table ware deigned by Helen von Boch. It can stand as a sculpture and then breaks down in to 19 pieces. Anyway we love Villeroy und Boch. This set is very hard to find. But there is a place in Frankfurt Germany.


WestSektor.  Call before you go. more pic’s after the jump


„Villeroy und Boch.“ weiterlesen

Sandra Nitz



Sandra Nitz ist Oberfränkin! und Künstlerin


Die Oberfränkin nahm einen Umweg über Irland, Australien und Neuseeland, arbeitete als Keramikerin und studierte dort Kunst. Als Master of Arts kam sie vor 6 Jahren nach Frankfurt. Zog zu unser aller Freude in die Fellnerstraßen-WG ein & verzauberte uns mit ihrem Lächeln und mit ihrer Vielfalt!


“Die Tasse ist das intimste Kunstwerk, das es gibt” sagt Sie und möchte mit ihrer Arbeit zeigen, dass wir etwas mehr über Alltagsgegenstände nachdenken könnten!


Für mich ist Sandra eine urbane Held_Innen, die alles dafür tut, dem verstaubten Image der Keramik, entgegenzuwirken.

Sandra arbeitet 5 Tage in Frankfurt und am Wochenende kann sie endlich ihre Kunst machen, leider nicht in Frankfurt.


Höhr-Grenzhausen heißt der Ort und liegt im Westerwald. Dort betreibt Sandra ein Kultur-Projekt Namens „Kasino„. Ganz toll!


„Sandra Nitz“ weiterlesen